Kategorie: Übungen & News

Nikolausspende

Spendenübergabe

Wir bedanken uns herzlich für die großzügig spend zum Nicolaus beim SWB Mülheim an der Ruhr und auch über die da durch ausgedrückte Anerkennung der Arbeit der THW Jugend Mülheim. Mit Hilfe des Geldes konnte ein tolles Projekt ermöglicht werden über das wir euch hier Demnächst auf den laufenden halten werden.

Offene Gruppenstunde

Hallo Liebe Interessierte,

wir freuen uns euch mitzuteilen das die THW Ortsjugend Mülheim aus den Digitalen Jugenddiensten zurück in die Präsenzdienste geht. Da wir in den Vergangen Monaten viele anfragen von interessiert erhalten habe nach der Möglichkeit an unseren diensten teilzunehmen, haben wir uns entschieden einen offene Gruppenstunde am 21.06.2021 anzubieten alle interessierten sind Herzlich eingeladen vorbei zu kommen. Beginn ist um 17:30 Uhr eine Anmeldung ist nicht notwendig. Wir müssen allerdings darauf bestehen das ihr uns einen Gültigen negativen Corona Test (Selbst-, Schnell- oder Bürgertest) vorzeigt.

Wir freuen uns euch bei uns zu Begrüßen.

Eure Ortsjugendleitung

Corona Update

Liebe Jugendlichen, Eltern und Unterstützer,

aufgrund der Aktuell wieder steigenden Coronazahlen haben wir uns heute dazu entschieden unsere Dienste in der Unterkunft für dieses Jahr vorzeitig zu beenden. Wir haben uns diese entscheidung nicht leicht gemacht und sind damit genau so unzufrieden wie Ihr, halten sie aber für notwendig und richtig. Natürlich lassen wir euch nicht alleine für unsere Junghelferinnen und Junghelfer schnüren wir momentan ein Survival Kit mit dem wir euch gut durch den rest des Jahres bringen wollen. Diese braucht Ihr natürlich für den nächsten Jugenddienst in Digitalerform. Für unsere Interessenten haben wir leider noch keine Lösung gefunden. Wir hoffen, Ihr bleibt uns erhalten damit wir uns im nächsten Jahr, wenn wir mit unseren Diensten wieder loslegen können, wieder sehen werden.

Liebe Grüße

Eure Ortsjugendleitung

Regelungen während Corona

Liebe Jugendlichen, Eltern und Interessierte,

wir habe heute unser weiteres vorgehen in der Corona-Lage beschlossen. Mit diesen Regelungen haben wir uns bemüht, so nah wie möglich an einen normalen Betrieb heran zu kommen, wie es unter den uns vorgegeben Schutzmaßnahmen möglich ist. Diese Regelungen sollen bis zum 31.08.2020 gelten.

  • Wiederaufnahme der Gruppenstunden
  • Aufnahme stopp

Wir hoffen sehr euch bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Liebe Grüße

Jasmina & Andreas

Übung für die THW Jugend vom 25. – 27.10.2019 „Flächenlage Erdbeben, Wesel“

Freitag, 17 Uhr in Mülheim: Dienstbeginn für 4 Betreuer und 5 Junghelfer der THW-Jugend Mülheim.
Für sie ging es im #einsatzfuermuelheim nach Wesel zum Bezirksübungswochenende der Bezirksjugend Düsseldorf.

8 Einsatzstellen und fast 45 Dienststunden später hieß es für 27 Erwachsene und 38 Junghelfer auf dem Weg nach Hause: Aufgabe erfüllt! 💪🏻

Sichtlich zufrieden und erfolgreich bestritten sie am Wochenende gemeinsam eine großangelegte Einsatzübung, welche sie – wer hätte es gedacht – Samstagnacht um 04:00 Uhr mit dem Stichwort „Flächenlage“ aus dem Schlaf in die Fahrzeuge zog.
Es galt mehrere Einsatzstellen abzuarbeiten.
Im Einsatzgebiet angekommen, bot sich den Jugendlichen ein Bild der Verwüstung.
Eingestürzte Häuser, verunfallte Fahrzeuge und einen Zimmerbrand mit Personen im Obergeschoss.
Aufgeteilt in Gruppen, stellten sich knapp 40 Junghelfer diesen Herausforderungen.
Nach knapp 4,5 Stunden konnte durch den kurzfristig ernannten Zugführer Entwarnung gegeben werden: „Alle vermissten und verletzten Personen konnten an den Rettungsdienst übergeben werden, Zeit fürs Frühstück!“

Im Laufe des Samstags folgten dann noch einzelne Stationsausbildungen, für unsere THW Jugend Mülheim, die unsere Jugendbetreuer aus dem OV Mülheim vorbereitet hatten.
Auch hier konnte das bereits vorhandene Fachwissen der angehenden Katastrophenschützer weiter getestet und ergänzt werden.

Nach einer wohlverdienten Mittags- und Ruhepause folgte Abend ein gemeinsames Grillen und ein entspanntes Beisammensein.

Wir bedanken uns für die einwandfreie Zusammenarbeit aller Beteiligter!
Mit dabei waren die Jugendgruppen aus:
-Düsseldorf
-Mülheim a.d. Ruhr
-Duisburg
-Ratingen
– Velbert

(Text Robin Strahmann, OV Düsseldorf, Abänderung J. Imsirovic OV MH, Bilder J.Imsirovic)